Schlagwort: Onlineshop

Allgemein, Kids, Kidslabels

Yellowpelota

2017-10-10

Seit 2013 gibt es das spanische Label YELLOWPELOTA, das von einer Gruppe aus Kunst- und Designprofis ins Leben gerufen wurde. Unter dem Namen „FOLK“ können wir die derzeitige Kollektion bestaunen – und das mache ich wirklich. Die Teile bestehen aus Leinen oder Baumwolle. Stilistisch und in Anbetracht auf die verwendeten Materialien trifft es der Slogan Folk mit dem Gedanken an Tradition und Volksfeste auf den Kopf. Obwohl der Begriff ursprünglich aus der Musik stammt, steht er dieser Modelinie unheimlich gut. (mehr …)

Kids, Kidslabels

Tinycottons

2017-09-06

Die Herbst/Winterkollektionen sind eingetrudelt. Die neue Tinycottons Kollektion bringt Strick, Streifen und zahlreiche stilvoll, verspielte Pullover, Strickjacken, Hosen und Einteiler. Jede Saison sind auch die Accessoires der Marke wie die lustigen Strümpfe – dieses Jahr mit Lama Print und den gewohnt graphischen Mustern – ein absoluter Hit. Mia trägt den LLAMA CARDIGAN und die SOLID COOL PANTS. Wenn ihr eher schmale Kinder habt rate ich Euch eine Größe kleiner zu nehmen. Mia ist 3 Jahre, sehr zart und trägt Größe 2 Jahre – und selbst darin hat sie noch Platz.   (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Pretty little lady

2017-08-04

In meinem letzten Blogpost habe ich Poudre Organic als Marke bereits genannt. Hier zeige ich Euch nochmal zwei Kombinationsmöglichkeiten. Auf den ersten Fotos seht ihr die Bluse „appleblossom“ zusammen mit dem Bloomer von Le Petit Germain aus dem Miniflamingo Shop. Poudre Organic ist praktisch im Tragen und ästhethisch im Stil zugleich. Die französische Marke wurde 2014 von Manon Trottier, Mutter von drei Kindern, gegründet. Mit ihrem Sinn für Umweltfreundlichkeit und Bio Kinderkleidung trifft sie bei mir und zahlreichen Kunden genau ins Schwarze.  (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Father and Kids

2017-08-02

Fast zurück aus dem Urlaub und bepackt mit neuen Fotoserien, die ich Euch nach und nach auf dem Blog zeigen möchte. Vor drei Jahren habe ich den Blog gegründet, weil ich mir mit meiner Leidenschaft für die Fotografie und schönen Outfits eine neue Basis schaffen wollte. Mit jeder Fotoserie stelle ich Euch eine Marke vor, die ich unterstützen möchte und die mir stilistisch gefällt. Dazu gehören alte bekannte, aber auch neue Kindermarken, die ihr vielleicht noch nicht kennt. Ich denke und hoffe, dass für jeden auf dem Blog etwas dabei ist. Und wenn nicht, dass es dann doch zur Inspiration anregt, wie man schön kombinieren kann und was es für Möglichkeiten gibt, fernab vom Mainstreammarkt. (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

The Animal Observatory

2017-06-12

Funky, cool, außergewöhnlich – das Label The Animal Observatory von der ehemaligen Gründerin und Kreativdirektorin von Bobo Choses ist einfach toll! In diesem Einteiler fühlt sich Mia unheimlich wohl. Diese Kollektion ist für die Gründerin eine Reise zurück in ihre Kindheit. Bücher, die sie als Kind las, Filme, die sie ich gern angeschaut hat, Orte, die ihre Kindheit bestimmt haben, all diese Dinge finden sich in der diesjährigen Sommerkollektion (SS17) wieder. (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Minimalisma&Tinycottons via We and Kid

2017-06-05

Summer is here – und der Sommerurlaub rückt auch immer näher. Passend dazu ein schönes Outfit für Mädchen und Jungs. Mia trägt die Variante aus dem small stripes SS oversized tee von Tinycottons und dazu die shorts toke vintage pink von Minimalisma mit zwei Taschen und aus einem festeren Baumwoll-Pique und die passende Mütze bambi sweet rose, ebenfalls von Minimalisma. Für die Jungsvariante gibt es die Shorts auch in einem fog blue/blau-grau. Minimalisma kenne ich seit der letzten Saison und überzeugt mich von Beginn an durch eine hochwertige Qualität, ein bequemes Tragegefühl für die Kinder aufgrund weicher, dehnbarer und flexibler Materialien. Begonnen habe ich mit einem Body für unser Babymädchen und ich war gleich begeistert. Die Schweizer Marke mit skandinavischen Wurzeln ist pur und zeitlos und passt somit perfekt zu anderen Marken wie in unserem Fall Tinycottons. Weitere Marken, die sich toll dazu kombinieren lassen findet ihr bei Ana im We and Kid Onlineshop. (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Iglo+Indi

2017-05-28

Die 2008 gegründete Marke IGLO & INDI hat zahlreiche Retailer weltweit und bietet uns jede Saison aufs Neue eine attraktive Auswahl an Kinderkleidung für die Altersgruppen 1 Monat bis 11 Jahre (Größen: 56-146). Mia trägt das Cloud Dress. Dazu kombiniere ich am liebsten ganz passend den Blue Cray Cardigan. Helga Olafsdottir, Gründerin und Creative Director ist selbst Mama von drei Kids (Viktoria, 14, Baldvin, 9, Indiana, 4) und liebt es skurrile, gleichzeitig verspielte und bequeme Kleidung für ihre kleinen Kunden zu entwerfen. Die aktuelle Kollektion erzählt von Abenteuern in der Natur und zwischendrin findet man eben auch so ein Kleid, wie es Mia trägt – in simple, kindlicher Eleganz. Ein bunter Mix und für ganz sicher jeden Geschmack etwas dabei.  (mehr …)

Allgemein, Pregnancy&Newborn

Petit Stellou

2017-05-16

Die Schweizerinnen Christelle Müller und Vera Maag sind Mama’s von insgesamt fünf Kindern. Sie gründeten 2012 ihre eigene Marke PETIT STELLOU. Das Nooshi blanket aus 100% zartester Musselin Baumwolle gehört zu den kuscheligsten und weichesten Babydecken, die ich bisher in den Händen hatte. Zudem gefällt mir die Größe von 130x130cm und die Farben, in denen die Decke erhältlich ist. Eine schöne Idee als Geschenk für ein Neugeborenes, aber auch für größere Kinder zum Einkuscheln und Wohlfühlen, für die Mama als Maxi Schal oder als Stilltuch. (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Repose Ams//Misses and Misters

2017-04-28

Repose Ams – kennt ihr ganz sicher schon, wenn ihr den Blog verfolgt. Ich schreibe immer wieder unheimlich gern über In-Yeo, Gründerin des Amsterdamer Labels. Diese Saison gehört das Outfit auf den Fotos zu unseren Lieblingen: BOXY TEE SAND POWDER und der SKIRT STRACIATELLA. Zu den Shops in denen Repose Ams seit Beginn erhältlich ist gehört MISSES AND MISTERS. Thuy versorgt Euch mit einer wunderbaren Auswahl der aktuellen Kollektion. Und nicht nur Repose Ams – auch andere Marken wie Kids On The Moon und Louise Misha überzeugen diese Saison.

Nur noch wenige Tage erhaltet ihr 20% auf Eure Bestellung im Shop. Beim Checkout einfach den Code: PETITWORLD angeben.

(mehr …)