Schlagwort: Stadtlandkind

Allgemein, Kids, Kidslabels

The Animal Observatory

2017-06-12

Funky, cool, außergewöhnlich – das Label The Animal Observatory von der ehemaligen Gründerin und Kreativdirektorin von Bobo Choses ist einfach toll! In diesem Einteiler fühlt sich Mia unheimlich wohl. Diese Kollektion ist für die Gründerin eine Reise zurück in ihre Kindheit. Bücher, die sie als Kind las, Filme, die sie ich gern angeschaut hat, Orte, die ihre Kindheit bestimmt haben, all diese Dinge finden sich in der diesjährigen Sommerkollektion (SS17) wieder. (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels, Kidsstuff

Stadtlandkind

2017-03-29

Jede Saison versorgen sie uns mit zahlreichen Kollektionen und klasse Labels. Dazu gehören ganz Bekannte aus der Kindermode-und Interiorszene, aber auch immer wieder Neuzugänge. Ich schreibe über dem Schweizer Onlineshop STADTLANDKIND. In diesem Beitrag geht es um meine Favoritenbrands für die Sommersaison in puncto Kleidung und Kinderzimmer und vielleicht ist ja auch etwas für das Osterkörbchen Eurer Kids dabei. Mit einem Klick auf die Marke des jeweiligen Artikels gelangt ihr direkt zum Link im Shop.  (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Gardner and the Gang

2016-06-10

G/E

Heute gibt es, wie im ersten (GGGG)Gardner and the Gang – Post angekündigt, ein Komplettoutfit des Labels bestehend aus T-Shirt und Hose. (Zum ersten Post geht es hier.) Beide Artikel sowie der Pullover aus dem ersten Beitrag sind im Onlineshop von Stadtlandkind (UND DERZEIT IM SALE-lohnt sich!!!) erhältlich. Die Links liste ich Euch unten im Beitrag auf. Wie gesagt – ich finde, welches Teil auch immer man von GatG miteinander kombinieren möchte, es geht alles. Es ist teils schrill und man muss es mögen, aber ich finde, das darf auch mal sein. Und natürlich kann man zu einem knalligen Teil, etwas einfarbiges, simples kombinieren! Alles geht, aber nicht’s muss – eben so, wie es gefällt! (mehr …)

Allgemein, Kids, Kidslabels

Gardner and the Gang

2016-06-01

G/E

Das skandinavische Kinderlabel Gardner and the Gang gehört definitiv zu den coolsten Marken, die ich kenne. Cool wegen ihrer ausgefallenen, schrillen Prints von der schwedischen Graphikdesignerin Kristin Nystrom. Egal welches Teil man aus der Kollektion miteinander kombinieren möchte, es ist laut, aber es passt! In einem nächsten Blogpost zeige ich Euch eine komplette Kombination bestehend aus Hose und Shirt des Labels. Hier habe ich den Light Sweater Cupid Heart in apricot zu Windelhöschen von NUNUNU kombiniert. Wer es nicht ganz so ausgefallen mag, der kann zu dem Pullover eine einfarbige Leggings oder kurze Hosen in schwarz, grau oder weiss kombinieren – na klar passen Jeans auch. Dazu dann Sneakers oder braune Ledersandalen. Alle Kollektionsteile bestehen zu 100% aus Bio Baumwolle und werden mit Hilfe von Siebdruck bedruckt. Diesen Pullover und weitere Artikel der Marke gibt es im Onlineshop von Stadtlandkind. Hier geht’s zum Link. (mehr …)

Allgemein, Kidslabels

The Animals Observatory

2016-01-21

G/E

The Animals Observatory ist definitiv ein neues Lieblingslabel und ja davon gibt es einige diesen Sommer!  Die Lookbookfotos und die erste Kollektion – funky, kontrastreich, außergewöhnlich, einfach sehr cool mit viel Inspiration aus den 70ern. Der Instagramaccount der Marke sieht schon beim Durchscrollen nach viel Spaß aus. Kreativdirektorin ist Laia Aguilar – Gründerin und ehemalige Kreativdirektorin von Bobo Choses. Einfach großartig, wie  sie erneut eine neue,  faszinierende Welt in der Kindermode schafft! Very well done! (mehr …)